Stelleninserate Details

Praktikum Jugendarbeit 80-90%

Arbeitsort / Region Aarburg
Antritt
Antritt nach Vereinbarung möglich? Nein
Anmeldeschluss
Arbeitspensum 80 – 90 %  
Stellenbeschreibung

Aarburg zeichnet sich durch die zentrale Lage, die stimmungsvolle Aare und den historischen Charme aus – ideale Zutaten für eine prosperierende Kleinstadt im schweizerischen Mittelland. Mit seinen rund 8‘000 Einwohnern steht Aarburg inmitten einer spannenden Entwicklungsphase, die zu einer starken Identität, wirtschaftlichem Erfolg und zu einem attraktiven Wohnort führen soll. Wir suchen per 1. August 2019 oder nach Vereinbarung Sie als …

PraktikantIn Jugendarbeit 80 – 90 %

 In der Alten Turnhalle, mitten im Zentrum von Aarburg, befinden sich die Jugendarbeitsstelle, verschiedene Jugendräume und der Jugendtreff. Den Jugendlichen in Aarburg (die Schule Aarburg umfasst rund 850 Schülerinnen und Schüler) soll auch künftig ein vielseitiges Angebot sinnvoller Freizeitbetätigungen zur Verfügung stehen, wo sich die Jugendlichen einbringen können. Organisatorisch der Abteilung Soziale Dienste angegliedert, erfüllt die Jugendarbeit zusammen mit dem Team der Schulsozialarbeit wichtige Aufgaben für Kinder und Jugendliche.

Ihre Aufgabenbereiche:

- Aktive Hilfe beim Aufbau neuer Projekte
- Präsenz und Beziehungsarbeit bei Veranstaltungen der offenen 
  Jugendarbeit Aarburg
- Vermietung von Jugendräumen 
- Mobile Jugendarbeit 
- Öffentlichkeitsarbeit (Flyer, Plakate gestalten) 
- Administration (Facebook, Web etc.) 
- Vernetzungsarbeit mit Sitzungen in der Region
 
Ihr Anforderungsprofil:

- Eine Person mit Interesse in der (niederschwelligen) Arbeit mit Kindern
  und Jugendlichen, Freude am Entwickeln, Organisieren und
  Durchführen von Veranstaltungen und Projekten  
- Teamfähig, selbständig, kreativ und belastbar 
- Mit Interesse an jugendspezifischen Fragen, Offenheit und Interesse
  gegenüber Fragestellungen einer multikulturellen/-konfessionellen,
  verkehrszentralen, rasant wachsenden Agglomerationsgemeinde wie
  Aarburg  
- Erste Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen von Vorteil
 
Wir bieten Ihnen:

- Einblick in das Berufsfeld offene Jugendarbeit 
- Mitwirkung bei neuen Angeboten: Erweiterung des Jugendtreffs,
  Freizeitaktivitäten, Jugendkultur, mobile und aufsuchende
  Jugendarbeit, genderspezifische Angebote u.ä. 
- Einblick in ein vielfältiges, soziales wie auch kulturelles Arbeitsfeld

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis 15. Mai 2019 an die Gemeinde Aarburg, Geschäftsleitung, Städtchen 37, 4663 Aarburg oder geschaeftsleitung@aarburg.ch.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne 
Julia Perrelet, Jugendarbeiterin Aarburg, 079 931 83 76

Auskunftsperson Julia Perrelet
E-Mail Auskunftsperson E-Mail
Telefon 079 931 83 76
Adresse Gemeinde Aarburg
Geschäftsleitung
Städtchen 37
4663 Aarburg